Blog
Home / Aktuelles / Marco Gaj und Diego Faßnacht beim JU Deutschlandtag in Hamburg

Marco Gaj und Diego Faßnacht beim JU Deutschlandtag in Hamburg

0

Vom  16.10. bis zum 18.10. haben unser JU Kreisvorsitzender Diego Faßnacht und unser stellvertretender JU Kreisvorsitzende und Mitglied im Bezirksvorstand Marco Gaj am Deutschlandtag der Jungen Union Deutschland in Hamburg teilgenommen. Gemeinsam mit den Freunden aus dem Oberbergischen Kreis und aus dem Bezirksverband machten sie sich mit dem Fernzug auf den Weg nach Hamburg. Der Deutschlandtag begann mit einem traurigen Thema. Zuallererst wurde dem viel zu früh verstorbenen langjährigen JU Bundesvorsitzenden Philipp Mißfelder mit einem stillen Gebet gedacht. Anschließend wurde er einstimmig posthum zum Ehrenvorsitzenden gewählt.

 

Ab 19 Uhr war die Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel zu Gast. Nach Ihrer Rede, welche erwartungsgemäß das Thema der Flüchtlings- und Migrationskrise erörterte, wurde offen mit ihr über jenes Thema diskutiert. Im Laufe des späteren Abends sprach auch noch der Generalsekretär der CSU Andreas Scheuer MdB. Er stellt die Position der CSU zur Krise dar und erhielt großen Zuspruch aus den Reihen der Jungen Union.

 

Am Samstagmorgen sprach die Bundesverteidigungsministerin Dr. Ursula von der Leyen zu uns. Sie stellte die Herausforderungen der Bundesrepublik Deutschland in der Verteidigungspolitik und der Bundeswehr im speziellen dar. Im Laufe des Deutschlandtages sprach sich die JU für eine Verlängerung des Afghanistaneinsatzes der Bundeswehr aus. Im Laufe des Nachmittages fanden verschiedene Diskussionspanel statt. Den Abend rundete eine gute Party mit Feuerwerk im Unilever Haus ab.

 

Der Sonntagmorgen beendete den JU Deutschlandtag mit einer Rede von dem EU-Kommissar für Digitale Wirtschaft und Gesellschaft Günther Oettinger und eine Rede vom Chef des Bundeskanzleramtes Peter Altmaier MdB. Leider konnten nicht alle Anträge zu Ende beraten werden, so dass im Dezember diesen Jahres ein weiterer Deutschlandtag stattfinden wird.

 

Recommended Posts

Leave a Comment

You must be logged in to post a comment
Kontakt

Wenn Ihr mit uns in Kontakt treten wollt, dann schreibt uns einfach!