Hallo und herzlich Willkommen bei der JU Rhein-Berg!

Wir engagieren uns in allen acht Stadt- und Gemeindeverbänden und betreiben dort aktiv JUnge Politik. Wir wollen Politik spannend machen, denn Politik geht jeden etwas an und fängt schließlich bei Euch vor Ort an!

Mit einigen JUngen Damen und Herren in den Räten und im Kreistag sind wir mit Abstand die stärkste junge Fraktion im Kreis!

Jeder, der bei der JU mitmachen will, ist willkommen!
Jeder kann dabei sein!

Für alle Ehemaligen und Förderer besteht die Möglichkeit uns in unserem JU Freundeskreis zu unterstützen. Alle wichtigen Informationen dazu gibt es über den Link.

 

Eure
Junge Union Rheinisch-Bergischer Kreis

JU im Kreis

Erfahre mehr über Deine JU vor Ort! Hier gibt es eine Übersicht zu allen Stadt- und Gemeindeverbänden.

Unser Newsletter

Mit dem Newsletter der Jungen Union Rhein-Berg bist Du stets über unsere Arbeit informiert.
Newsletter Archiv der JU RBK

 

Schon gespendet?

Für eine Spende zur Unterstützung unserer politischen Arbeit im Rheinisch-Bergischen Kreis wären wir sehr dankbar!

Bergische Runde mit Jens Nettekoven MdL

In Aktuelles Posted
Die Junge Union des Rheinisch-Bergischen-Kreises und Freunde der Jungen Union hatten am 28. Februar 2016 die tolle Gelegenheit, mit dem CDU-Landtagsabgeordneten Jens Nettekoven über die Rolle von Deutschland im Syrienkonflikt zu diskutieren. Unter dem Titel “Zuspitzung des Syrienkonflikts – die Rolle Deutschlands” erzählte der Abgeordnete über seine Erfahrungen im Afghanistan-Einsatz der Bundeswehr und zog außenpolitische Paralellen zum Syrienkonflikt. Die […]
Read More

JU Rhein-Berg erfolgreich beim 51. JU NRW-Tag

In Aktuelles Posted
Beim diesjährigen JU NRW-Tag nahmen aus dem Rheinisch-Bergischen Kreis Sebastian Werner, Philipp Ueberholz, Marco Gaj, Florian Haerst, David Zenz, Eric Hornig und Diego Faßnacht teil. Neben 2 Leitanträgen zu den Themen Lebensschutz und Großstadtpolitik waren unter anderem CDU-Landesvorsitzender Armin Laschet und GDL-Chef Claus Weselsky als Gastredner geladen. Diskutiert wurde vor allem über die Flüchtlingsfrage und […]
Read More

In der JUNGEN UNION aktiv sein heißt:

Die eigene Zukunft selbst in die Hand zu nehmen, weil wir lieber handeln als behandelt werden, weil es Spaß macht, mit Freundinnen und Freunden zusammenzuarbeiten, politische Ideen zu entwickeln und für ihre Durchsetzung zu streiten. Das ist Arbeit. Klar. Politische Bildung gehört dazu. Wir machen Seminare zu den unterschiedlichsten Themen, erarbeiten auf Sitzungen politische Forderungen, diskutieren leidenschaftlich. Denn nur “aus dem Bauch heraus” lassen sich Probleme nicht lösen.

Zur JUNGEN UNION gehört aber genauso das Skat- oder Fußballturnier, die Fete, das Musikfestival, die Kinonacht oder die Studienreise. Selbstverständlich sind auch interessierte Nichtmitglieder willkommen beim Feiern und beim Arbeiten.

Werde einer von 1000!  

Mit 1.000 Mitgliedern ist die JU die größte politische Jugendorganisation im Rheinisch-Bergischen Kreis.

Social Networks

Twitter


Facebook

Kontakt

Wenn Ihr mit uns in Kontakt treten wollt, dann schreibt uns einfach!